Städtetour Teil II – Lissabon

Gut gefrühstückt brachen wir von Leixoes auf und fuhren in einem Gespann mit noch drei anderen Booten Richtung Südwest. Wieder einmal kämpften wir uns durch dicken Nebel, der es unmöglich machte, allen Fischerfähnchen rechtzeitig auszuweichen. Zum Glück hatten wir Javik an Bord, der mit unserem Nebelhorn lautstark im Sekundentakt trötete und uns zumindest für entgegenkommende Boote gut hörbar machte. Die Fahrt war insgesamt sehr angenehm. Wenig Wind, mäßige Schaukelei und gegen Abend sogar segelbar!

„Städtetour Teil II – Lissabon“ weiterlesen